Suche

Reluca's Blog

Run The Trails – Enjoy The Trails

Schlagwort

Bericht

Trainingstagebuch – Woche 2/10 – Taunus Ultratrail

Die zweite Trainingswoche war auf das Laufen fokussiert und mit über 85 km und 1800 Höhenmetern keine lockere Woche. Doch es tut gut zu sehen, wenn sich das Training so langsam auszahlt.

Altmühltrail 2017 – Wenn es mal nicht läuft!

Laufen ist nicht immer einfach, Laufen ist nicht immer Ponnyhof, Laufen ist auch mal sich quälen und Laufen oder nicht Laufen, ist oft nur Kopfsache.

Der fast optimale Berlin Marathon 2017

Ja ja, der Titel verrät schon wieder einiges doch Eins nach dem Anderen! Wie schon im vorherigen Blogbeitrag geschrieben, war meine eigentliche Marathonvorbereitung sehr kurz. Meine Beine fühlten sich die ganze während der Vorbereitung aber sehr gut an, keine verletzungen... weiterlesen →

Allgäuer Panorama Marathon (Ultradistanz) – Neue Grenzen überschreiten

Seine Grenzen austesten, zu erfahren, zu was der eigene Körper in der Lage ist, dass ist es was mich immer wieder antreibt neue Herausforderungen einzugehen. Dieses Mal sollte es eine Ultradistanz sein, mit ein paar Höhenmetern und so fiel die... weiterlesen →

Rennsteig Marathon 2017 – Mehr als ein Marathon

Wie fasst man solche Erlebnisse/Emotionen zusammen? Ich probiere es einfach mal und muss gleich mal gestehen, dass ich in diesen Lauf ohne spezielle Vorbereitung gegangen bin. Eigentlich bereite ich mich gerade auf den ZUT Base Trail XL und den Allgäuer... weiterlesen →

Andechs Trail 2017 – Laufen am heiligen Berg

"Laufen - Beten - Trinken" ... oder war es ... "Trinken - Beten - Laufen" ???? Wer hier am heiligen Berg zum Trail-Running kommt hat immer gleich mehrere Optionen seinen Tag zu gestalten. Heute stand alles im Zeichen der 6ten... weiterlesen →

Fürther Stadtwaldlauf … oder „Pacing through the forest“

"Schon wieder ein Wettkampf?!" - werden sich einige von Euch fragen ... "Macht der Kerl auch noch etwas anderes?" Dazu kann ich nur sagen: "Aktuell passt einfach alles optimal zusammen (Familie - Neuer Job - Laufen)!" Für den Fürther Stadtwaldlauf... weiterlesen →

6 Stunden für den guten Zweck

Das ich jemals 6 Stunden am Stück laufen würde, hätte ich nie gedacht! Es ist immer wieder erstaunlich zu was man fähig ist! Doch eins nach dem anderen. Am 19.03.2017 stand der Lauf zum Welt Down Syndrom Tag in Fürth... weiterlesen →

In 10 Runden zum Ultraläufer

Rodgau ... mein erstes großes Ziel in 2017 ist erreicht ... doch eins nach dem anderen. Wie Ihr in den vorangegangenen Blogbeiträgen schon lesen konntet, liefen die Vorbereitungen für meinen ersten Ultra eigentlich ganz gut. Nur in der Woche vor... weiterlesen →

Bloggen bei WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: