TTB #41 – 26.02. – 28.02.

26.02.2020Heute stand eine Koppeleinheit auf dem Plan:
– 1 Stunde Rollentrainer & 10km Laufen
Zuerst also die Einheit auf dem Rollentrainer, kein Workout, einfach nur mit einer Trittfrequenz zwischen 75-80 und das Ganze im GA1 Bereich.
Es lief wirklich gut und unterwegs konnte ich mal einen kurzen Blick auf Jan Frodeno erhaschen, der auch gerade sein Training absolvierte.
undefined undefined
Die Stunde ging schnell vorbei und so ging es dann direkt in die Wechselzone.
undefined
Link to Strava
26.02.2020Der Lauf direkt danach … könnte hart werden!
Auf den ersten 200m wurde es auch hart, denn draußen windete es wieder extrem und wie gesagt die ersten 200m kam der Wind direkt von vorne. Ich beschloss meine Strecke so zu legen, dass ich möglichst geschützt laufen konnte.
Als ich einmal aus dem Wind raus war, lief es gleich viel besser und ich pendelte mich bei einer 5er Pace ein.
Nach 5km eine ganz kurze Pause um das obligatorische Bild zu machen und schon ging es auf den Rückweg.
undefined
Die letzten 3 km wurden dann wieder etwas mehr vom Wind beherrscht, was auch an der leicht abfallenden Pace zu sehen ist.
Insgesamt war der Lauf nach der Radeinheit aber wirklich gut, viel besser als gedacht.
Link to Strava
27.02.2020Neuer Tag, neue Laufeinheit. Heute längerer Lauf und mit vielen Mühen auch ein langsamer Lauf. Das langsam Laufen fällt mir immer noch schwer und ich muss sehr darauf achten nicht immer in mein Lauf-Trott-Tempo zu verfallen.
Also von Anfang an versucht eine 5:50er Pace zu laufen und den Puls im untern GA1 zu halten.
Soviel sei verraten, dass mit dem 5:30er Schnitt habe ich nicht geschafft, aber der Puls war an der unteren Grenze des GA1 und somit hat der Lauf seinen Zweck erfüllt, weiter meine Grundauslagendauer auszubauen.
Link to Strava
28.02.2020Bevor ich heute mit dem Training angefangen habe, war ich noch auf der „Neue Triathlon-Messe: „motrivation days“ in Nürnberg„, um mich inspirieren zu lassen. Die motrivation days sind dieses Jahr das erste mal ein Teil der Freizeitmesse in Nürnberg und ein guter Anfang, jedoch noch viel Luft nach oben. Am motivierensten war noch das Standpersonal bei Hoka One One und fast hätte ich mir noch den Hoka One One Carbon X gekauft, doch meine Frau brachte mich zur Vernunft.
Wieder Zuhause und nach ein paar Renovierungsarbeiten ging es dann noch auf den Rollentrainer. 2 Stunden und ca. 60 km standen an. Ich hätte sie mir härter vorgestellt, ich meine die sechzig Kilometer bzw. 2 Stunden. Draußen ist das ja kein Problem, aber drinnen auf der Rolle …

60km/2h gerockt … alles ok .. geile Einheit!

Link to Strava
Datum/
Uhrzeit
26.02.2020/
09:19
26.02.2020/
19:31
27.02.2020
17:03
28.02.2020
18:50
DisziplinRollentrainerLaufenLaufenRollentrainer
Dauer1:01:0751:051:42:392:08:58
Distanz31,44 km10,06 km19,03 km60,14
IntensitätMittelMittelLeichtMittel

2 Gedanken zu “TTB #41 – 26.02. – 28.02.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s