TTB #28 – Schwimmen

Montag ist Schwimmtag und somit auch Kraultraining.

Heuet wurden wir wieder ganz schön durch das Wasser gescheucht. Ein echter Schwimmer würde nur grinsen, aber für mich ist das harte Arbeit.

Da ich etwas früher da war, habe ich mich schon mal ins Wasser gewagtt und bin 200 m geschwommen, umso besser sollte es im Kurs gehen. Ich habe nämlich gemerkt, dass ich insgesamt zwischen 400 – 500 m zum warm werden brauche und die zweiten 200 m gab es dann zu Beginn des Kurses zum Einschwimmen.

Bei den Technikübungen, die folgten, lag der Fokus auf den Kraulbeinen. Es gab wieder Übungen, da dachte ich mir ich würde nie das Ende des Beckens erreichen! Da denkt man man hat Kraft und Ausdauer in den Beinen, aber mein Schwimmen ist davon nichts zu merken.

Am Ende als wir dachten jetzt sind wir erlöst, gab es noch eine kurze Ausdauereinheit:

50m – 60sec Pause – 100m – 45sec Pause – 150m – 30sec Pause – 100m – 45sec Pause – 50m

Da freut man sich wenn es vorbei ist und man am Ende nochmal 150 m Ausschwimmen darf.

Ich muss aber leider sagen, dieses Schwimmen macht mir immer mehr Spaß!

Datum/UhrzeitMontag, 03.02.2020 / 19:00
DisziplinSchwimmen
Dauer50:00
Distanz2.000 m
IntensitätMittel
Ø-Pace2:30 min/100 m
Link zuStrava

2 Gedanken zu “TTB #28 – Schwimmen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s