Trainingstagebuch – Los gehts!

Warum starte ich jetzt auch noch mit einem Trainingstagebuch? Reicht mir das eigentlich Training nicht mehr aus? Habe ich zu viel Zeit?

Eigentlich wollte ich damit anfangen wieder mehr in diesem Blog zu schreiben, doch Laufberichte stehen eher seltener an. So fragte ich mich, was ich denn sonst so niederschreiben könnte und da kam es mir in den Sinn, etwas über meine Trainingseinheiten schriftlich festzuhalten. Immer nur die Uploads zu Strava und Garmin, sagen mir nach ein paar Tagen nicht mehr, wie ich mich gefühlt habe und was bei der Trainingseinheit wirklich los war.

Also muss etwas mehr Prosa her! Wie ich, dass genau anstellen werde weiß ich noch nicht, aktuell kenne ich nur meine zwei großen Ziele für 2020.

Ziel 1: Triathlon über die Olympische Distanz

Ziel 2: Teilnahme am Berlin Marathon 2020

Also lasst Euch überraschen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s